Vegi Queen

Adress

Weidenhäuser Straße 4
35037 Marburg
Deutschland

Contact

Phone: +49 6421 1669111
Website: http://vegiqueen.jimdo.com/

Description & offer



Veganer Imbiss mit wechselndem Angebot an selbstgemachten Kuchen, Keksen, Pralinen oder Ähnlichem. Ansonsten gibt’s Currywurst, Soa-Gyros, Tofu-Spieße, Pizza, Bratkartoffeln und viele Bio-Limos. Jeden Tag ein anderes Tagesmenü, welches über "Fastfood" hinausgeht, also ein vollwertiges Mittagessen. Verkocht wird Bio und/oder vom-Bauern-nebenan.

Opening hours

Monday - Friday: 12:00 till 17:30

Edited by

veganitaet, juce, mutsel

Comments

hfb 2010-07-07 19:44

Wir waren schon etwas später dort und konnten deswegen leider keine Pommes mehr bekommen - was aber wohl des öfteren der Fall sein soll. Der Laden ist sehr niedlich und hat Wohlfühlcharakter, die Bedienung war nett, wenn auch etwas überfordert von drei kleinen Bestellungen.
Leider waren nicht nur die Portionen winzig sondern das Essen teilweise recht traurig. Einerseits kaum gewürzt, andererseits Sojagranulat als Gyros? "Sweet-Chilie-Sauce-for-Chicken" als Gyrossauce? Der Kuchen war auch reichlich trocken, dafür alles recht teuer.
Schade, gute Idee aber noch sehr mangelhafte Umsetzung.

dada 2010-07-28 18:54

Es gibt selbstgemachten Kuchen, selbstgemachte Pralinen, Kekse und Cookies. Auch Pizza und Waffeln an einem Tag in der Woche vegan.
Die Besitzerin ist extrem nett und zuvorkommend.

Das Essen ist leider wirklich etwas ungewürzt, der Kuchen oft zu wenig gezuckert (aber lecker) und die Portionen einen Tick zu klein im Bezug auf den Preis.

dada 2010-08-26 16:38

Momentan im Urlaub bis zum 03.Semptember, aber dann mit Abzugshaube und wohl Pommes am Start. Mensch darf gespannt sein. Wuhu.^^

dada 2010-10-23 12:49

Pommes gibt es immer noch nicht, jedoch haben sie mittlerweile gelernt zu würzen. Wuhu... gute Entwicklung. *g*

dada 2011-03-17 13:58

Es gibt Pommes!^^

mutsel 2011-09-05 19:00

Und die Pommes sind ziemlich lecker! :) Genauso wie alles andere, was ich bis jetzt probiert habe. Jeden Tag ein neues Tagesgericht und relativ grosse Portionen. Man sollte auf jeden Fall davon satt werden. Kostet immer so zwischen 5 und 7 Euro, dafür, dass alles Bio ist eigentlich ganz gut. Scheint, als hätten sie in den letzten Jahren sehr viel gelernt :)

Supported by

Roots of Compassion

Rating

* * * * (3 Votes)

Map

Orientation

Vegan

Vegan

Favourite of

Advertisement